Fotografie als Kunst

Bald startet meine Kunstausstellung mit dem Thema: "Zeit & Zeitgeschehen"
im Herzen von Regensburg

Seid gespannt.

Weitere Infos folgen...

**Der Sinn der Zeit**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 930,- €

Der Sinn der Zeit ist die Unbeständigkeit

Unsere Uhren bleiben stehen, die Zeit jedoch wird niemals enden.
Und ewig wird sie weiter gehen, uns immer wieder Freude schenken.
´Franz Pietruska, 2022´
**Broken**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 930,- €

In einem vergessenen Raum hängt eine alte Uhr an einer porösen Ziegelwand. Ihre Zeiger gefangen in der Vergangenheit, dennoch tickt ihr Herz unaufhörlich weiter. Die Zeit, die hier verweilt, ist eine Erinnerung an das, was war, und an das, was sein könnte.

Die zerbrochenen Glasscherben sind wie stumme Zeugen vergangener Träume. In ihrem Inneren verblassen die Blätter einer Rose, doch selbst in ihrem Verfall strahlt sie noch eine zarte Schönheit aus. Eine Erinnerung daran, dass selbst in den dunkelsten Momenten die Hoffnung auf ein neues Erblühen lebt.

Die warmen Sonnenstrahlen, die durch das Fenster dringen, sind wie ein Versprechen auf eine neue Zeit. Sie erzählen von Hoffnung, von Veränderung und von der Möglichkeit, dass selbst in den zerbrochensten Momenten des Lebens ein Hauch von Schönheit und Licht zu finden ist.

In diesem vergessenen Raum, zwischen den Schatten der Vergangenheit und den Strahlen der Zukunft, liegt die Essenz der Zeit und der Hoffnung verborgen. Mögen wir die Kraft finden, die Vergangenheit loszulassen, die Gegenwart anzunehmen und der Zukunft mit offenem Herzen entgegenzutreten.
**Der Pakt mit dem Teufel**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 930,- €

Inspiriert von Goethe´s Faust

Der Pakt mit dem Teufel ist ein düsteres Versprechen, das oft aus tiefster Verzweiflung, übermäßigem Verlangen nach Macht und Reichtum oder der Angst vor dem Tod geboren wird. Menschen, die bereit sind, ihre Seele zu verkaufen, um das Versprechen des ewigen Lebens zu erlangen, mögen von einem drängenden Bedürfnis nach Unsterblichkeit oder dem Wunsch, ihre weltlichen Begierden zu befriedigen, getrieben werden.
Doch egal aus welchem Grund, der Pakt bleibt eine ernste Warnung vor den dunklen Konsequenzen, die ein solches Abkommen mit sich bringt - denn der Preis für das vermeintliche ewige Leben kann letztendlich die ewige Verdammnis bedeuten.
**Was ist Zeit?**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 930,- €

Seit Anbeginn der Menschheit hat die Zeit eine faszinierende und doch rätselhafte Rolle in unserem Leben gespielt. Von den frühesten Zivilisationen bis zur modernen Ära haben wir uns mit der Natur der Zeit auseinandergesetzt, ihre Bedeutung erforscht und versucht, sie zu verstehen. Wir haben die Zeit gemessen und organisiert, sie in Kalendern und Uhren eingefangen, um unseren Alltag zu strukturieren und unsere Gesellschaft zu koordinieren.
Doch trotz all unserer Bemühungen bleibt die Zeit ein abstraktes Konzept, das sich unserer vollständigen Erfassung entzieht. Die Zeit ist und bleibt ein unverzichtbarer Teil unserer Existenz.
Sie formt unsere Erinnerungen, lenkt unsere Entscheidungen und prägt unsere Zukunft.
Wir können sie nicht aufhalten oder zurückdrehen, aber wir können jeden Moment nutzen, um unser Leben mit Bedeutung und Erfüllung zu füllen.
**Das Buch der Bücher**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 930,- €

"Die Feder ist stärker als das Schwert."
Diese zeitlose Botschaft erinnert uns daran, dass die Macht der Worte und Ideen oft weitreichender und nachhaltiger ist als die Gewalt und Zerstörung, die ein Schwert bringen kann.
Es ist eine Erinnerung daran, dass die Kraft des Geistes und der Kommunikation die Grundlage für wahre Veränderung und Fortschritt bildet. Während ein Schwert Wunden schlagen und Leben nehmen kann, hat die Feder die Macht, Herzen zu berühren, Gedanken zu inspirieren und Ideen zu verbreiten.
Diese zeitlose Weisheit fordert uns auf, die Macht unserer Stimmen und unserer Kreativität zu erkennen und zu nutzen, um eine Welt zu gestalten, die auf Verständnis, Mitgefühl und Zusammenarbeit basiert.
**Harfe**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 930,- €

In den verwinkelten Gassen von Regensburg offenbart sich eine zeitlose Schönheit.
Die kopfsteingepflasterten Straßen und die historischen Fassaden erstrahlen im warmen Sonnenlicht und erzählen stumm von vergangenen Zeiten. Hier scheint die Zeit stillzustehen, während die Schatten der Vergangenheit einen magischen Schleier über die Szenerie legen, der jeden Besucher in seinen Bann zieht.
Inmitten dieser malerischen Kulisse erklingt am Tag die zarte Melodie einer Harfe. Die Musikerin, deren Finger sanft über die Saiten gleiten, füllt die alten Gassen mit einem zauberhaften Klang. Es ist eine Melodie von vergessenem Glanz und zeitloser Romantik, die sich mit den Geräuschen des Tages vereint. Ihr Spiel berührt die Herzen der Zuhörer und entführt ihre Gedanken auf eine Reise durch die Jahrhunderte.
**Hommage an Ernest Hemingway**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 590,- €

Inszenierung der Brieffreundschaft zwischen F. Scott Fitzgerald und Ernest Hemingway.

Trotz ihrer gegensätzlichen Naturen, welche mit der feinsinnigen und lyrischen Eleganz von Fitzgerald dem rauen, kalt ehrlichen, ungezähmten Abenteuergeist von Hemingway gegenübersteht, verbindet die beiden Schriftsteller eine tiefe Verbundenheit und eine gemeinsame Leidenschaft für das Schreiben.
**Tagebuch**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 590,- €

Das Schreiben eines Tagebuchs ist wie das Streicheln der Seele mit Tinte.
Es ist ein intimer Akt der Selbstreflexion, der uns erlaubt, unsere Gedanken, Gefühle und Erfahrungen festzuhalten und zu reflektieren.
Durch das Festhalten unserer Gedanken und Erlebnisse können wir unser Leben besser verstehen, Muster erkennen und uns bewusst werden, wer wir wirklich sind.
Ein Tagebuch ist auch ein wertvolles Werkzeug, um unsere Ziele zu verfolgen und unsere Träume zu verwirklichen. Indem wir unsere Fortschritte, Herausforderungen und Erfolge dokumentieren, halten wir uns selbst verantwortlich und bleiben fokussiert auf das, was uns wichtig ist. Darüber hinaus dient ein Tagebuch als Zeitkapsel für unsere Erinnerungen.
In seinen Seiten bewahren wir die kostbaren Momente auf, die unser Leben bereichern - sei es ein glücklicher Augenblick, eine traurige Begegnung oder ein bedeutendes Ereignis.
Ein Tagebuch ist nicht nur ein Buch mit leeren Seiten; es ist ein lebendiges Dokument unseres Lebens, das uns dabei hilft, den Weg zu unserem wahren Selbst zu finden.
**Das goldene Zeitalter**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 970,- €

Das goldene Zeitalter-Syndrom - ein strahlender Begriff, der die Sehnsucht nach vergangenen glorreichen Tagen beschreibt, in denen das Leben einfacher, schöner und voller unvergesslicher Momente erschien.
Es ist die Nostalgie, die uns mit warmen Erinnerungen umhüllt und uns verführt, in eine Zeit zurückzukehren, die wir vielleicht nie erlebt haben.
Doch in dieser Sehnsucht liegt auch eine Kraft der Inspiration verborgen.

Das goldene Zeitalter-Syndrom ermutigt uns, das Beste aus der Vergangenheit zu ziehen und es in unsere Gegenwart zu integrieren, um eine Zukunft zu gestalten, die genauso strahlend und erfüllend ist wie die Tage, die wir verklärt in unserer Erinnerung bewahren.

Es ist eine Erinnerung daran, dass trotz der Herausforderungen des Lebens die Schönheit, die Liebe und die Freude immer greifbar sind, wenn wir nur den Mut haben, in unseren Herzen danach zu suchen.
Möge das goldene Zeitalter uns daran erinnern, dass das Beste noch kommen kann, und uns dazu inspirieren, jeden Moment unseres Lebens mit Dankbarkeit und Freude zu füllen.
**Was vom Glauben übrig bleibt**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 970,- €

Inmitten eines düsteren Waldes, umgeben von schattigen Bäumen, erhebt sich eine verlassene und verfallene Kirche.
Einst war sie ein Ort der Zuflucht und Hoffnung für zahlreiche Gläubige, die in ihren Mauern Trost und spirituelle Erfüllung suchten.

Es ist schwer zu sagen, wieviel von der Religion hier noch vorhanden ist. Vielleicht sind es die Erinnerungen an die Gebete, die einst hier gesprochen wurden, oder die Hoffnung, die in den Herzen der Gläubigen brannte.

Doch selbst inmitten des Verfalls strahlt die verlassene Kirche eine gewisse Erhabenheit aus, eine Aura des Geheimnisses und der Ehrfurcht.
Und während die Natur langsam die Ruinen zurückfordert, bleibt die Frage "Was vom Glauben hier noch übrig bleibt" im Flüstern des Windes unbeantwortet, ein Rätsel, das nur diejenigen verstehen können, die einst hier ihre Hoffnung fanden.

[Mittlerweile ist dieses Bauwerk vollständig zerstört]
**Letzte Ruhestätte**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 970,- €

In den verwinkelten Gängen eines vergessenen Anwesens liegt die verblasste Pracht einer einst erfolgreichen Anwaltskanzlei.
Die Wände, einst geschmückt mit wertvollen Gemälden und antiken Möbeln, tragen nun Spuren von Vernachlässigung und Vergessenheit.
Staubige Artefakte weisen noch auf den früheren Wohlstand hin, während das Licht durch die verstaubten Fenster hereinbricht und eine Atmosphäre der Einsamkeit schafft.
In einem der Zimmer, das einst das Herz der Kanzlei war, steht ein einsamer Liegestuhl.
Ein Relikt vergangener Tage, als Anwälte in diesem Raum über wichtige Fälle berieten und Schicksale lenkten.
Nun ist der Liegestuhl die letzte Ruhestätte in einem Raum, der einst von Leben erfüllt war.

**Stasi - Inszenierung nach George Orwell**
Limitiertes Werk von 50 Stück

ab 970,- €

In einem düsteren Raum, verborgen in den Tiefen eines Gebäudes der Stasi, herrscht eine bedrückende Atmosphäre.
An den Wänden hängt noch eine Stasiuniform und Abhörgeräte zeugen von der Überwachung und Kontrolle, die hier einst ausgeübt wurde.
Ein Wandbild, das den Traum eines Urlaubs in den Bergen zeigt, wirkt wie ein ferner Hoffnungsschimmer inmitten dieser beklemmenden Umgebung.

Plötzlich durchbricht das schrille Klingeln eines Telefons die Stille, gefolgt von hastigen Schritten.
Ein Stasispitzel, der hierher gerufen wurde, um wichtige Informationen zu übermitteln, muss plötzlich fliehen.
Die Panik ist förmlich greifbar, als er sein Abhörgerät zurücklässt und verzweifelt versucht, unbemerkt zu entkommen.

Die Dramatik dieser Inszenierung spiegelt die dunklen Zeiten wider, in denen Misstrauen und Angst das tägliche Leben bestimmten.
Selbst inmitten der scheinbaren Normalität eines Wandbildes, das einen Sehnsuchtsort zeigt, lauerten die Schatten der Unterdrückung und der Überwachung.
Und während die Zeit vergeht und die Welt sich weiterdreht, bleibt die Erinnerung an diese dunkle Ära als Mahnung und Warnung für die Zukunft bestehen.
**Clown**
Limitiertes Werk von 500 Stück

ab 370,- €
**Zeitloser Minimalismus**

Je Bild ab 290,- €